Skip to content

Allgemeine Zahnheilkunde

Allgemeine Zahnheilkunde

In unserer Zahnarztpraxis in Bruchsal bieten wir Ihnen selbstverständlich auch eine umfassende Grundversorgung im Bereich der Allgemeinen Zahnheilkunde.

Kinderbehandlung

zahnarztpraxis bruchsal synerdent kind gespraech

Gerne dürfen Sie ab 6 Monaten mit Ihrem Kind zu uns kommen. Einige Versicherungen bieten hierfür bereits Untersuchungen an. Ebenfalls können Sie Ihre Kleinen auch zu den üblichen Kontrollterminen mitbringen, damit sie erfahren, dass Zahnarztbesuche Spaß machen.

Früh übt sich

Ein Milchzahn hält für die bleibenden Zähne den Platz im Gebiss frei (Platzhalterfunktion). Geht er vorzeitig verloren, kann es zu Zahnfehlstellungen der bleibenden Zähne kommen, die durch Zahnspangen korrigiert werden muss.

Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Kind frühzeitig eine gute Mundhygiene erlernt. Unterstützen Sie Ihr Kind aktiv bei der Zahnpflege! Unser Team zeigt Ihnen, worauf Sie bei der kindlichen Zahnpflege und der zahngesunde Ernährung achten müssen.

Zahnbehandlung bei Kindern

Karies muss auch bei Kindern sofort behandelt werden. Ihr Kind lernt so auch, bei Zahnproblemen frühzeitig zum Zahnarzt zu gehen. Zudem ist die Zahnbehandlung umso einfacher und schmerzärmer, je früher die Karies behandelt wird.

Zahnfehlstellungen erkennen

Fehlentwicklungen in der Zahnstellung müssen frühzeitig erkannt werden. Beim Besuch in unserer Praxis untersuchen wir Ihr Kind daher jedes Mal auch auf die gesunde Entwicklung der Zahnstellung, des Mundraums und der Kiefergelenke. Bei Auffälligkeiten können wir Ihr Kind dadurch rasch an einen spezialisierten Kieferorthopäden überweisen um eine eventuell erforderliche Behandlung abzuklären.

Sprachentwicklung unterstützen

Die Zähne, der Mund und der innere Mundraum sind für eine gesunde Sprachentwicklung überaus wichtig. Störungen der Sprachentwicklung können auch durch Fehlentwicklungen der Kiefer oder der Zähne bedingt sein. In unserer Praxis arbeiten wir mit Logopäden und spezialisierten Kieferorthopäden zusammen, um die Ursachen von Sprachentwicklungs-Störungen zu eruieren und eine fachübergreifende Therapie zu ermöglichen.

Zahnerhaltung – Füllungstherapie

Bei kleineren Zahndefekten verwenden wir zahnfarbene Füllungen (Composite Füllungen). Diese können der natürlichen Zahnfarbe fast perfekt angeglichen werden und stehen in unterschiedlichen Materialqualitäten zur Verfügung.

Bei größeren Zahndefekten ersetzen wir die zerstörte Zahnsubstanz durch Inlays, Teilkronen oder Kronen, die in unserem Eigenlabor aus Keramik oder in sehr seltenen Fällen in Edelmetallen angefertigt werden.

Eine besonders moderne Methode der Füllungstherapie stellt die vollkeramische Zahnfüllung mit Hilfe von computergestützten CAD-/ CAM-Methoden dar. Hierbei wird eine passgenaue Zahnfüllung aus Keramik hergestellt und eingesetzt Ästhetik & Prothetik/ zahnfarbene Keramikversorgung in unserer Praxis.

Ein wichtiger Aspekt bei der Zahnerhaltung ist auch die Behandlung entzündeter Zahnnerven mit Hilfe der Wurzelkanalbehandlung. Mehr hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt Endodontie.

Zahnärztliche Chirurgie

Die Entfernung von Weisheitszähnen, verlagerten Zähnen oder Wurzelresten sind nur ein Aspekt der zahnärztlichen Chirurgie in unserer Praxis. Weitere Aspekte sind die Behandlung von Abszessen, die Entfernung von Zysten und der Parodontitis Behandlung.

Chirurgie als Vorbereitung für Implantate oder Zahnersatz

Aufwändige Zahnrestaurationen oder ein geplantes Implantat sind nur erfolgreich, wenn Knochen und Zahnfleisch gesund und in ausreichendem Maße vorhanden sind. Ist dies nicht der Fall, können wir mit Hilfe der präprothetischen Chirurgie weiterhelfen. Diese umfasst sämtliche Maßnahmen des Knochenaufbaus, Schleimhauttransplantate und des Weichgewebsmanagements (Soft Tissue Management, Socket Preservation und Ridge Preservation).

Corona-Hinweis

Wir behandeln wieder in vollem Umfang –
mit sorgfältigem Hygieneschutz und maximalen Sicherheitsmaßnahmen

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir erhalten derzeit häufig Fragen, ob unsere Praxis wieder „normal“ geöffnet ist.

Ja, wir führen alle zahnmedizinischen Behandlungen durch! Die Sicherheitsmaßnahmen werden immer an den aktuellen Bedarf angepasst.

Und damit Sie sich dabei sicher und entspannt fühlen, arbeiten wir auf höchstem Sicherheits- und Hygieneniveau. Unser Team ist schon gegen das Coronavirus geimpft, außerdem testen wir regelmäßig unser Team. Studien und Umfragen zeigen zudem eine erheblich geringere Ansteckungsgefahr in Zahnarztpraxen.

Sicherheitsabstand zu anderen Patienten –
helfen Sie mit

Bitte melden Sie sich vor jedem Termin telefonisch an. Das sorgt für kurze Wartezeiten und viel Sicherheitsabstand im Wartezimmer.

Nehmen Sie ihre Termine alleine wahr. Bei Terminen mit Kinder diese bitte nur einzeln mitbringen.

Sie und wir gemeinsam – so fühlt sich Ihr Besuch in unserer Praxis fast wieder „wie normal“ an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Praxisteam synerdent
Dr. Jochen Früh (M.Sc.)
& Kollegen